ForensIQ One

Bild

 

In der heutigen digitalen forensischen Welt gibt es unendlich viele Werkzeuge, die in erster Linie darauf ausgelegt sind, Daten zu extrahieren, zu entschlüsseln und zu entschlüsseln, um sie für eine Untersuchung nutzbar zu machen.

Damit ist eine Herausforderung verbunden. Der Extraktionsprozess wird von erfahrenen und geschulten Prüfern durchgeführt. Aber wenn es um die Untersuchungsarbeit geht, ist die Geschichte eine andere.Die Ermittler, die mit den Daten arbeiten, sind es nicht. Sie denken, dass die Ermittler die "vergessenen Menschen" sind. Sie sind diejenigen, die alle Daten durchsieben und dann einen Fallbericht zusammenstellen.  Ohne Erfahrung und Ausbildung in allen Werkzeugen stehen sie vor der grausamen Aufgabe, ihre Arbeit manuell zu erledigen. Dies ist eine ineffiziente und zeitraubende Arbeit, wenn sie ständig unter dem Druck stehen, Fälle so schnell wie möglich abzuschließen.

Die Begegnung mit den Ermittlern, ihre Frustration zu hören und zu sehen, war der Grund, warum ForensIQ One ins Leben gerufen wurde. Sie wollten eine Plattform schaffen, die für die Ermittler bestimmt ist.  Ein Werkzeug, das ihre Arbeit vereinfacht und sie bei ihrer Suche nach der Wahrheit effizienter macht.

Back to top