EnCase Endpoint Investigator

S

Die leistungsstärkste und effizienteste Lösung für Unternehmen und Behörden zur Durchführung ferngesteuerter, diskreter und sicherer interner Untersuchungen, ohne die Produktivität eines Mitarbeiters oder das Tagesgeschäft zu stören.

Unternehmen müssen heute mehr Untersuchungen durchführen als je zuvor: Personalangelegenheiten, Compliance-Verstöße, behördliche Untersuchungen, Diebstahl von geistigem Eigentum und vieles mehr. Um diese Probleme zu lösen, müssen Unternehmen unter Umständen die Tätigkeit eines Mitarbeiters diskret und sogar remote untersuchen, ohne die Produktivität der Mitarbeiter zu beeinträchtigen.

OpenText™ EnCase™ Endpoint Investigator stattet interne Ermittler mit einem hocheffektiven Werkzeug aus, mit dem sie auf diskrete und unauffällige Weise Daten zu einer beliebigen Anzahl interner Untersuchungsbedürfnisse, wie z.B. HR-Leistungsprobleme, Belästigungsbeschwerden, Compliance-Verstöße, Whistleblower-Beanstandungen, Verstöße gegen IT-Richtlinien und potenzielle Unregelmäßigkeiten bei der Finanzberichterstattung, scannen, abfragen und sammeln können.
EnCase Endpoint Investigator eliminiert die hohen Kosten und erheblichen Auswirkungen auf die Mitarbeiterproduktivität, die früher mit internen Untersuchungen verbunden war. Dieser Protzess wird nun dynamisch, flexibel und skalierbar.

Diskrete, nicht mit dem Netzwerk
verbundene Erfassung

Breite OS-Unterstützung
für zahlreiche Geräte

Remote-Gerätezugriff unabhängig
vom Ort

Forensisch einwandfreie
Erfassunng

Bild

Diskrete, nicht mit dem Netzwerk verbundene Erfassung

Ermittler können mit Hilfe des erweiterten EnCase-Features, das Informationen auf der Grundlage der Suchkriterien sammelt, diskret nach relevanten Informationen auf Endgeräten suchen und diese sammeln, unabhängig davon, ob sich der Mitarbeiter im Büro befindet oder per Fernsteuerung ohne Netzwerkverbindung arbeitet.

Breite OS-Unterstützung für zahlreiche Geräte

Die Ermittler können auf zahlreichen von Betriebssystemen recherchieren, darunter Microsoft® Windows®, Linux®, Apple® Mac® und UNIX®. Sie können Profile von mehr als 26.000 Mobilgeräten erfassen und Schlüsseldaten wie E-Mails, Textnachrichten, Browser-Artefakte und vieles mehr analysieren.

Remote-Gerätezugriff unabhängig vom Ort

Ermittler können per Fernsteuerung diskret Daten auf jedem beliebigen Endgerät erfassen und analysieren, unabhängig davon, wo sich dieses geografisch befindet.

Forensisch einwandfreie Erfassung

Von Remote-Rechnern erfasste Beweise werden im Format EnCase Evidence File gespeichert, das von Gerichten weltweit als forensisch einwandfrei akzeptiert ist.

Back to top